Geburt

Was vor der Geburt zu erledigen ist

Erwarten Sie ein Kind, dann lassen Sie beim Einwohneramt das Geburtsanzeigeformular vor der Geburt ausfüllen. Dazu benötigen das Einwohneramt
  • als Schweizer/in: Familienbüchlein oder Familienausweis
  • als Ausländer/in: Familienbüchlein oder Familienausweis, Pass und Ausländerausweis (falls kein Familienbüchlein vorhanden: Original Heiratsurkunde, nicht älter als 6 Monate, Original Geburtsscheine beider Elternteile, nicht älter als 6 Monate)

Was nach der Geburt zu erledigen ist

Wenn Ihr Kind zu Hause geboren worden ist, melden Sie dem regionalen Zivilstandsamt Wattwil dies bitte persönlich innert 3 Tagen. Bringen Sie dazu - falls vorhanden - das Familienbüchlein oder den Familienausweis sowie das Geburtsanzeigeformular mit.
 

Wenn Ihr Kind aber in einer Geburtsklinik geboren wurde, ist keine Mitteilung notwendig. Die Geburt wird vom Spital schriftlich dem Einwohneramt Ihres Wohnortes angezeigt.


Zur Abteilung: Einwohneramt