Direkt zum Inhalt springen

Adressauskünfte

Adressauskünfte dürfen nur im Rahmen des Datenschutzgesetzes bzw. von Art. 13 des kantonalen Gesetzes über die Niederlassung der Schweizer erteilt werden.
 
Für eine Adressauskunft benötigen wir:
  • Schriftliche Anfrage
  • Interessennachweis
Die Gebühren von Fr. 10.00 werden vom Einwohneramt in Rechnung gestellt.
 
Es können keine telefonischen Auskünfte oder Auskünfte per E-Mail erteilt werden.