Direkt zum Inhalt springen

Hydranten im Winter

 

Hydranten von Eis und Schnee freihalten

Im Winter ist leider immer wieder festzustellen, dass Hydranten, welche in einem Brandfall für die Entnahme von Löschwasser benötigt werden, mit Schnee überdeckt sind. Hydranten liegen meist in der Nähe von Strassen oder Wegen und werden beim Schneeräumen oft mit Schnee bedeckt. Eine hierdurch verzögerte Brandbekämpfung kann unter Umständen Menschenleben kosten und hohe Sachschäden verursachen. Damit im Ernstfall eine möglichst rasche Löschwasserentnahme durch die Feuerwehr möglich ist, sind die Hydranten von Schneehaufen freizuhalten. Grundeigentümer, Hausverwaltungen und Hauswarte möchten wir daher daran erinnern, unbedingt die Hydranten für die Feuerwehr von Eis und Schnee freizuhalten.