Direkt zum Inhalt springen

Energiespartipp – Reparatur oder Ersatz?

Funktionieren Elektrogeräte nicht mehr richtig oder verweigern ganz den Dienst, fällt eine Entscheidung nicht immer leicht: Ist das Gerät nur defekt und kann repariert werden oder ist ein Ersatz durch ein Neugerät aus ökologischer und finanzieller Sicht sinnvoll?

Diese Kriterien sind ausschlaggebend:

  • Wie alt ist das Gerät?
  • Wie viel kostet eine Reparatur in etwa?
  • Wie hoch ist der Preis für ein Neugerät?

In jedem Gerät steckt graue Energie für Herstellung, Lagerung, Transport und Entsorgung. Die Menge ist je nach Gerätetyp unterschiedlich gross. Der Energieverbrauch jedes Typs variiert, abhängig von der Betriebsart. Ein Kühlschrank ist im Dauerbetrieb, eine Mikrowelle vielleicht nur sporadisch im Einsatz. Das Verhältnis zwischen grauer Energie und Betriebsenergie ist ein weiteres wichtiges und für jedes Gerät individuelles Kriterium beim Entscheid über Reparatur oder Ersatz.

Bei einem Ersatz durch ein Neugerät zahlt sich die Wahl eines Geräts der besten Effizienz­klassierung aus. Die Energieetikette markiert im dunkelgrünen Bereich die jeweilige Bestmarke des Gerätetyps.

Es zeigt sich, dass ein Entscheid über Reparatur oder Ersatz nicht pauschalisiert, sondern abhängig von den genannten Kriterien gefällt werden soll. Die Energieagentur St. Gallen berät Sie kostenlos (Tel. 058 228 71 71).


zurück