Direkt zum Inhalt springen

Celerina 2014

Lagerbericht 6. Kl. Gemperle
Am Samstag dem 13. Sept. reiste die 6. Klasse Gemperle ins Klassenlager nach Celerina im Engadin.
Es stand unter dem Motto „Tourismus“.
Wir verbrachten tolle Lagertage bei meist schönem, aber im Engadin bekannten kühlen Wetter, so dass wir ausser der Tageswanderung über die Fuorcla Surley (Ersatz Morteratschgletscher) alles nach Plan durchführen konnten. Speziell waren das Nationalparkmuseum, die Regabasis und das neue Hallenbad St. Moritz. Aber auch die Landschaft mit den Bergen und Gletschern und die Oberengadiner Seen waren beeindruckend.
Frau Rösinger bekochte uns ausgezeichnet, so dass wir jeweils frisch gestärkt unsere Unternehmungen angehen konnten.
Am Freitag 19. Sept. kehrten alle gesund nach Bütschwil zurück.
Die angehängte Fotogalerie zeigt Eindrücke aus unserem Lager.

 

Fotos