Direkt zum Inhalt springen

Fasnacht der Mittelstufe

Den Fasnachtsdienstagnachmittag benutzten die Mittelstufenklassen um Fasnacht zu feiern. Um 13.30 Uhr trafen sich alle Klassen in der Turnhalle, um sich in ihren Kostümen zu präsentieren. Jedes Kind hatte sich mit mindestens einem Fasnächtlichen „Attribut“ geschmückt. Die meisten erschienen aber in „Vollmontur“.
Auf das gemeinsame Fasnachtslied stimmte uns der Schulische Heilpädagoge auf beinahe professionelle Art in eine Clownnummer verpackt ein. Bei der anschliessenden Polonäse stieg die fasnächtliche Stimmung unter den Schülerinnen und Schülern noch mehr an.
Den Hauptteil des Nachmittages bestritten die Sechstklässlerinnen und Sechstklässler. Sie hatten zu zweit in 10 Zimmern verschiedenen Aktivitäten für ihre jüngeren Mitschüler vorbereitet. Das sehr gut geplante und durchgeführte Programm wurde rege benutzt und so hiess es schon bald wieder zusammenräumen und sich nach draussen zum Schlusslied begeben.
Vielen Dank an unsere freiwilligen, zusätzlichen Helferinnen und natürlich an die eigentlichen Organisatoren- unsere Sechstklässlerinnen und Sechstklässler.

Fotos