Direkt zum Inhalt springen

November 2018, Laternenumzug

13. November 2018

Nach zwei Jahren war es am Dienstag, den 13. November wieder so weit. Kinder der Spielgruppe, sämtliche Kindergärtler sowie Erst- und Zweitklässler machten sich am frühen Abend in der Primarschule bereit zum Laternenumzug. Nachdem die Lehr- und Begleitpersonen die gut 150 Kerzen angezündet hatten, machten sich die Kinder in 2er Reihe bereit. In drei verschiedenen Gruppen zogen die Kinder durchs Dorf und präsentierten den zahlreich anwesenden Eltern sowie weiteren Zuschauern ihre selbstgebastelten Laternen. Nach ca. 40 Minuten trafen die Kinder wieder auf dem Primarschulplatz ein und machten sich bereit um die einstudierten Lieder zum Besten zu geben. Vor dem Heimweg durften sich alle Anwesenden mit einem heissen Punsch, den die Elternmitwirkung bereithielt, noch aufwärmen. Für das gute Gelingen des stimmungsvollen Anlasses gebührt sämtlichen Kindern, Lehrpersonen und Mitgliedern der Elternmitwirkung, die für den Punsch und die Sicherheit an den Strassenübergängen sorgten, ein grosses Dankeschön.