Direkt zum Inhalt springen

Schulreise der 5. Klasse von Herr Nussbaumer

Am Donnerstag, den 11. Juni 2015 gingen wir bei schönem Sommerwetter auf die Schulreise. Um 7.30 Uhr war Treffpunkt am Bahnhof Bütschwil. Fast alle waren pünktlich und wir verabschiedeten uns und los gings. Unsere Schulreise führte uns an den Bodensee und in das Appenzeller Vorderland. Wir fuhren mit der SBB nach Rorschach. Dort mussten wir etwa 5 Minuten laufen bis zum Schiff, welches uns nach Rheineck brachte. Auf dem Schiff war einiges los zwischen uns und den Knaben, wir hatten sehr viel Spass miteinander. Vom Schiff aus zeigte uns Herr Nussbaumer, wo er aufgewachsen und wo er zur Schule gegangen war. Von Rheineck aus brachte uns die Appenzeller Bahn hinauf nach Walzenhausen. Dort angekommen, wanderten wir dem Witzweg entlang bis nach Heiden. Es war ein leichter Weg, den alle gut meisterten. Es war sehr toll mit den amüsanten Witzen. Etwa nach der Hälfte machten wir Pause und assen zu Mittag. Von Heiden ging es dann mit der Appenzeller Bahn wieder hinunter nach Rorschach. Wir fuhren in einem offenen Wagen, was ganz lustig war. Am Ende des Tages verabschiedeten wir uns von Herr und Frau Nussbaumer. Es war eine tolle Schulreise. Alles hatte gepasst: Wetter, Abwechslung, Spass!!!
Yara Kammermann


Fotos