Direkt zum Inhalt springen

Wintersportmorgen 25. Januar 2017

Warum denn immer in die Ferne schweifen? Für einmal wählte die Mittelstufe Dietfurt (3./4. und 5./6. Klasse) Krinau als Ziel ihrer Wintersportaktivitäten aus. Kaum einer wusste, dass es in Krinau einen Skilift hat und dass die Piste bestens präpariert wird. Nach kurzer Anfahrt erreichten die Skifahrer, Snöber und Schlittler das bisher eher unbekannte Krinau. Sofort wurde der Lift in Beschlag genommen und auch die Schlittler fanden gute Bedingungen vor. Dass Krinau nicht über der Nebelgrenze liegt, störte die Schülerinnen und Schüler wenig. Pausenlos genossen sie die guten Schnee- und Pistenbedingungen und freuten sich über einen gelungenen Wintersportmorgen.