Direkt zum Inhalt springen

Advent, Advent

19. Dezember 2016

Advent ist eine besondere, schöne Zeit. Jede Klasse hat ihr spezielles Ritual, wie sie die Vorweihnachtszeit mit den Kindern gestaltet. 
Wir als gesamte Schule setzen auch immer ein Zeichen des gemeinsamen Feierns. Am Mittwoch, 
7. Dezember trafen sich alle im Schulhaus. Nach der Begrüssung stimmten wir uns mit adventlichen Liedern ein. Alle Kinder vom Kindergarten bis zur 6.Klasse wurden in gemischte Gruppen eingeteilt. In diesen Gruppen arbeiteten sie in zwei verschiedenen Weihnachtsateliers. Zum einen wurde die Geschichte „Brunis Weihnachten“ erzählt. Das Schweinchen Bruni wollte wissen, was Weihnachten ist. Nach einer grossen Enttäuschung verhalf es einer Mutter mit ihrem Baby zu einer warmen Unterkunft und  durfte dann selber den Sinn von Weihnachten erfahren.
Im zweiten Atelier bastelte jedes Kind einen adventlichen Schmuck, der nun unseren Adventsbaum auf dem Schulhausplatz schmückt. 
Im Rahmen des Adventskalenders für das Dorf, präsentierten wir den Eltern unseren geschmückten Baum. Durch eine spezielle Beleuchtung erstrahlt er nun in besonderem Glanz und kann bis am Dreikönigstag jeden Abend bewundert werden.