Direkt zum Inhalt springen

Bilderbuch erzählen

9. Februar 15

Die Schüler der 5. und 6. Klasse von Ganterschwil besuchen regelmässig die Schul- und Gemeindebibliothek, die sich im Schulhaus Dorf befindet. Im Dezember bekamen sie von der Lehrperson einen speziellen Auftrag. Aus einer Vielzahl von Bilderbüchern durfte jede Schülerin und jeder Schüler eines auswählen. Nun galt es, den Text des Bilderbuches in Mundart umzuschreiben, um ihn dann auf dem Laptop mit dem Programm „Audacity“ aufzunehmen und auf dem Stick abzuspeichern. Anschliessend wurden diese Erzählungen  auf CD gebrannt und zu den Bilderbüchern  passende CD-Hüllen entworfen. Die  Bilderbücher und die dazugehörenden CD’s wurden in die Bibliothek gebracht und können  jetzt von den kleinsten Bibliotheksbesuchern ausgeliehen werden. Die ganze Klasse wünscht viel Vergnügen und Spass beim Anschauen und Zuhören.