Direkt zum Inhalt springen

Kigareise Barfussweg 2017

Kindergartenreise Barfussweg

Kindergarten Moser

Unsere Kindergartenreise führte uns nach Wuppenau zum Barfussweg.
Um 8.20 Uhr versammelten wir uns bei der ehemaligen Post. Von dort aus ging die Reise mit dem Postauto nach Bütschwil. Dort stiegen wir in den Turbo Zug, welcher uns nach Wil brachte. Während unseres ½ stündigen Aufenthalts packten die Kindergärtler ihren Znüni aus und assen diesen genüsslich. Mit dem Bus fuhren wir nach Wuppenau. Von der Haltestelle „Rank“ ging es zu Fuss zum Barfussweg. Am Waldrand zogen alle die Schuhe und Socken aus. Nun absolvierten wir die vielseitigen und „gluschtigen“ Posten voller Eifer und Elan.
Auf dem Rückweg hatten wir Zeit, alle Angebote nochmals zu durchlaufen.
Bald darauf meldeten sich Hunger und Durst… es war Zeit für die Mittagsrast.
Am Grillplatz brannte schon ein wunderbares Feuer, dieses entfachte vorher ein liebes Heinzelmännchen. Nach dem Füsse waschen im Bächli und Schuhe anziehen legten wir unsere Würste auf den Grill. Auf der tollen Glut war das  Essen schnell bereit. Alle genossen das feine Mittagmahl und es blieb noch genügend Zeit für Spiel und Spass.
Danach ging es durch den Wald zurück zum Bus, welcher uns wieder nach Wil
brachte. Auf dem Spielplatz beim Alleeschulhaus genossen wir ein feines Glace.
Die Kindergärtler hatten noch genügend Zeit, sich an den verschiedenen Spielgeräten zu vergnügen.
Später fuhren wir mit dem Zug zurück nach Bütschwil und mit dem Postauto
nach Ganterschwil. Dort warteten bereits die Eltern der Kinder und nahmen sie um 15.25 Uhr in Empfang.
Ein wunderschöner und vielseitiger Ausflug ging zu Ende.