Direkt zum Inhalt springen

Kindergartenreise Baumwipfelpfad 2018

Am Montag 28. Mai trafen wir uns auf dem Postplatz. Dort stiegen wir ins Postauto und fuhren damit nach Bütschwil und von dort mit dem Zug weiter nach Lichtensteig. Da mussten wir umsteigen. Wir fuhren bis Mogelsberg und stiegen dort entgültig aus. Vom Bahnhof aus wanderten wir dem Weg entlang Richtung Hügel/Baumwipfelpfad. Unterwegs gab es Tafeln an denen wir Aufgaben lösen konnten. Beim Pfad angekommen suchten wir uns eine Feuerstelle aus und assen dort unseren Znüni. Dann lösten wir Billette und spazierten über den Pfad und erkundeten die Bäume, Infotafeln, schauten durch das Ausguckglas in die Tiefe, tasteten Blätter und Rinden. Nach dem Pfad-Rundgang war es schon Mittag und Zeit fürs "Brötle". Nachdem der Hunger gestillt war, haben wir uns auf dem Spielplatz mit der Seilbahn, Kugelbahn, Musikinstrumenten usw. vergnügt. Bevor wir uns auf den Rückweg machten assen wir eine feine Glace. Danach marschierten wir zurück zum Bahnhof und fuhren wieder nach Hause. Auf dem Postplatz wurden wir bereits erwartet. Es war ein lässer Tag und alle gingen zufrieden nach Hause.

die Kindergärtler