Direkt zum Inhalt springen

LandArt die Zweite

Passend zum Mensch-und-Umwelt-Thema hat sich die 4. und 5. Klasse von Frau Siebenhaar mit dem Thema LandArt (Natur-Kunst oder Kunst in der Landschaft) befasst.
Nach einem gemeinsamen Einstieg im Schulzimmer mit ersten Impressionen ging es in der Halbklasse in den Wald und die Schülerinnen und Schüler erstellten mit grosser Begeisterung ihre eigenen Kunstwerke. 

Von Bedeutung ist in der heutigen Natur-Kunst der Einfluss der Natur auf die Kunstwerke. Oft verändert die Witterung das Kunstwerk über kurz oder lang. So entsteht Dynamik und Prozesshaftigkeit. Daher ist die fotografische Dokumentation wichtig. Und diese möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.