Direkt zum Inhalt springen

Neue Spielgeräte

Am Montag, 17.6.13 wurden die Wackelbrücke und die Schaukel mit einer kleinen Einweihungsfeier offiziell den Kindern zur Benutzung übergeben.
Das Ganze hatte seinen Anfang vor einem Jahr. Während die Mittelstufe im Sommerlager weilte, hatten der Kindergarten und die Unterstufe eine Sonderwoche zum Thema „Zirkus“. Während der Woche studierten die Kinder unter fachkundiger Anleitung ein tolles Zirkusprogramm ein. Am Freitag kam es dann in einem richtigen Zirkuszelt zur Aufführung.
In der Pause wurden Getränke, Popcorn und Kuchen verkauft und die Besucherinnen und Besucher griffen tief in die Tasche und gaben auch damit ihrer Freude Ausdruck.
Das Lehrerteam beschloss dann, aus dem Erlös des Zirkusprojektes den Spielplatz auf dem Schulareal mit einem neuen Gerät zu bereichern. Walter Ramsauer, unser Hauswart, übernahm das Organisieren und stellte die beiden Spielgeräte auch grad selber auf. Herzlicher Dank für diesen Einsatz.
Was lange währt …