Direkt zum Inhalt springen

Regionaljournalstudio 2019

Wir, die Schüler und Schülerinnen der 6. Klasse von Ganterschwil, sind am Montag, 1. April 2019 mit dem Postauto und dem Zug nach St. Gallen ins Regionaljournalstudio gefahren.
Als wir in St.Gallen angekommen sind, hat Frau Keller und dort in Empfang genommen. Sie hat uns dann als erstes ein paar Fragen beantwortet. Danach sind wir mit dem Lift ins Studio gefahren. Frau Keller hat uns das Radiostudio und die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vorgestellt.
Als nächstes durften wir dann noch bei einer Livesendung hinter den „Kulissen“ zuhören, zuschauen. Es war lustig, weil sich die Moderatorin versprochen hat. Natürlich war es aber auch spannend, weil die Technikerin so viele Knöpfe und Schalter bedienen konnte.
Dann hat uns Frau Keller noch erklärt, dass man das, was man in einer Sendung sprechen möchte, auf schweizerdeutsch im eigenen Dialekt aufschreibt. Am Schluss hat uns Frau Keller noch gezeigt, wie viel Material sie an einem Tag anschauen müssen. Bevor wir dann wieder nach Ganterschwil gereist sind, haben wir noch einen Kugelschreiber und einen Schlüsselanhänger mit dem Regionaljournallogo (SRG SSR) bekommen. Es war ein toller und spannender Ausflug.                    

Leandra Gross