Direkt zum Inhalt springen

Schuleröffnungsfeier

28. August 2016

Am Donnerstag 25.8.2016 fand um 10.00Uhr in der kath. Kirche die Schuleröffnungsfeier für das neue Schuljahr statt. Eingeladen waren alle Kindergärtler, 1.-6.Klässler sowie Eltern und Interessierte. Die Feier wurde eröffnet mit dem Lied „Mier sind e Schuel“ und stand unter der Thematik: „Streit und Frieden – Brücken bauen“. Susanne Feller, Religionslehrerin bereitete mit ein paar Schülern ein Rollenspiel vor, bei dem es um eine falsche Beschuldigung einer Schülerin ging.  Glücklicherweise konnte das Ganze mit einer Entschuldigung bereinigt werden.
Alex Schmid, Diakon erläuterte anhand von gestalteten Brückenbausteinen aus Styropor, was  sich positiv auf den Friedensprozess auswirkt. Die einzelnen Elemente wurden dann von den Schülern auf dem Altar zu einer Rundbrücke zusammengefügt. Darauf wurden zwei Figuren gestellt, die aufeinander zugehen – ein starkes Bild für den Frieden. Diese Aussage wurde mit dem Lied „Herr gib mir Mut zum Brücken bauen“ verstärkt.
Mit Gottes Segen stellen wir uns nun mit Mut und Zuversicht den Anforderungen und Aufgaben des neuen Schuljahres.