Direkt zum Inhalt springen

Schulreise 1./2. Klasse U. Lutz

13.Juni 15

Das Wetter meinte es gut mit uns. Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir unsere Schulreise in Ganterschwil. Mit Postauto und Zug fuhren wir nach Unterwasser.  Die Standseilbahn brachte uns nach Iltios. Oben angekommen waren einige schon hungrig. Deshalb spielten wir nur kurz auf dem Spielplatz und liefen dann zum Schwendisee, wo wir in einer wunderschönen Umgebung den Znüni assen.  Anschliessend begaben wir uns auf den Klangweg. Die verschiedenen Klangstationen machten Spass und waren nichts für schwache Ohren. Auch am Mittag war uns das Glück hold. Die Feuerstelle war frei und wir konnten schon bald mit der Zubereitung unserer Würste beginnen.  Die Erwachsenen fanden es ganz schön eindrücklich, was alles so in einem Kindermagen Platz hat. Satt und zufrieden liefen wir weiter in Richtung Alp Selamatt. Auch hier gab es nochmals spannende Musikinstrumente zum Ausprobieren. Mit Gondel – und Sesselbahn fuhren wir ins Tal. Dies machte allen grossen Spass. Nach einer feinen Glace machten wir uns auf den Heimweg. Gesund und glücklich kamen wir am späten Nachmittag an. Alle waren sich einige: Es war ein schöner Tag!