Direkt zum Inhalt springen

Schulreise 4./5.Klasse Knaus

16.September 2013

Text von Albina:
Am Freitagmorgen, 30.08.13, trafen wir uns alle auf dem Postplatz. Wir fuhren mit dem Zug und Postauto nach Starkenbach. Dort fuhren wir gruppenweise mit der Selunerbahn hoch. Dann liefen wir ein Stück. Nach einer Weile kamen wir an einem Platz an. Da gab es eine Grillstelle, aber die war leider besetzt. Ein Stück weiter oben waren so grosse Steine, Felsen. Dort suchten wir uns alle einen bequemen Stein, Felsen, da assen wir dann Zmittag. Wir wurden aufgeteilt und gruppenweise erkundeten wir das Wildmannlisloch. Da war es dunkel, dreckig, cool und es hatte Wasser drin. Eine Weile später hatte es zu viel Wasser, dann mussten wir leider umkehren. Als alle in der Höhle waren, wanderten wir ein grosses Stück. Nach ein paar Minuten machten wir ein Foto auf einem Dach, da war es voll cool. Dann wurde es anstrengend, weil wir sehr weit gelaufen sind. Alle waren froh, als wir ankamen beim Sessellift. In Alt St.Johann gingen wir im Spar „krömele“, voll cool. Nett fand ich es von Frau Knaus, weil sie uns eine Glace gekauft hat. Dann kam der Bus und wir fuhren alle wieder nach Hause.

Text von Raphael:
Am Morgen um 8.00 Uhr sind wir mit dem Bus und Zug nach Starkenbach gefahren. Wir liefen zur Seluner-Kistenbahn und fuhren nach oben. Dann liefen wir zum Wildmannlisloch. Wir assen bei der Höhle Zmittag. Nachher konnte man noch spielen. Meine Gruppe ging mit Frau Weber in die Höhle. Es war sehr rutschig und dreckig in der Höhle. Aber es war sehr lustig. Wir liefen zum Sellamatt. Als einmal ein WC kam, mussten alle aufs WC. Nachher sind wir auf die Bahn gegangen. Als wir unten waren, sind wir im Spar Süsses kaufen gegangen. Dann gingen wir wieder nach Hause.