Direkt zum Inhalt springen

Schulreise der 2./3.Klasse

24.Mai 2014

Am Montagmorgen, 5. Mai, trafen wir uns aufgeregt und voller Vorfreude bei der Postautohaltestelle in Ganterschwil. Mit dem Postauto und mit dem Zug fuhren wir nach Rapperswil. Ein kurzer Fussmarsch führte uns zum Kinderzoo. Bereits von weitem hörten wir die verschiedenen Tierstimmen.  Wir waren hungrig und entschieden uns, zuerst den Znüni zu essen. Beim grossen Spielplatz angekommen, hatten wir genügend Zeit zum Essen und Spielen.  Anschliessend gingen wir in drei Gruppen durch den Zoo und beobachteten die unterschiedlichsten Tiere. Wir trafen uns wieder bei der Seehundshow. Das Highlight war jedoch für die Meisten die Elefantenfütterung. Das Elefantenbaby Kalaya fanden wir besonders süss. Nach dem Mittagessen am See spazierten wir zum Spielplatz in Busskirch und weiter zur Haltestelle Blumenau. Von dort brachten uns Zug und Postauto wieder nach Hause. Das war ein spannender und lustiger Tag.