Direkt zum Inhalt springen

Schulreise in den Regenwald

31. Mai 15

Bei wunderschönem Wetter trafen sich die Viertklässler/innen und die Fünftklässler/innen am Morgen des 28. Mais an der Postautohaltestelle. Die Schulreise führte uns in die Masoalahalle im ZürichZoo. Die Schülerinnen und Schüler sollten die Gelegenheit haben, neben unserem heimischen Wald auch den Regenwald etwas näher kennen zu lernen. So hatten die Kinder die Aufgabe, verschiedene Posten zu den Bäumen und Tieren im Regenwald in Gruppen zu lösen. Wurden alle Fragen richtig beantwortet, ergab sich das Lösungswort „Schützt den Regenwald“.  Dennoch blieb genügend Zeit, um die vielfältige Tierwelt in der Masoalahalle zu beobachten. Immer wieder durfte ich mit einzelnen Kindern mit, welche eins der vielen Tiere gesichtet haben und mich daran teilhaben lassen wollten. Ich staunte, wie genau die Kinder ihre Umwelt beobachtet haben.
Anschliessend assen wir auf dem Spielplatz unseren Lunch. Die Kinder nutzten die Gelegenheit, um sich auszutoben. 
Zu guter Letzt durften die Schülerinnen und Schüler in Gruppen den Zoo für sich erkunden. Pünktlich waren alle wieder beim abgemachten Treffpunkt und es wurde rege ausgetauscht, wer wo gewesen ist. Allen Kindern schien die Schulreise gut gefallen zu haben.
Etwas müde, aber mit vielen tollen Eindrücken machten wir uns mit Tram, Zug und Postauto auf den Heimweg. 
Begleitet haben uns auf die Schulreise unsere zwei Studentinnen von der Pädagogischen Hochschule, Frau Dobry und Frau Kleindl. Vielen Dank!