Direkt zum Inhalt springen

Spielnachmittag des Schülerrates

Der Schülerrat muss einen guten "Draht" zu den Wettermachern haben. Bei strahlendem Sonnenschein fand am Dienstagnachmittag, 28. Mai 2013 ein Spielnachmittag für die ganze Primarschule statt. In den Tagen zuvor und danach herrschte regnerisches, kaltes Wetter. Fabrice und Vanessa waren für den Kindergarten und die 1./2. Klasse zuständig. Auf dem Sportplatz spielten sie verschiedene Fangis, machten Stafetten und einen Fussballmatch. In der Turnhalle trafen sich Simon und Patrick mit den 3./4. Klässlern. Folgende Spiele standen auf dem Programm: Amerikanisches Sitzball, Rösslivölk, Metzgerball und Kettenfangis. Auf der Schulhauswiese spielten die 5./6. Klasse mit Josephine und Adrian fliegende Bulldogge, Räuber und Poli, Völk und 15-14. Der Spielnachmittag hat allen Spass gemacht.