Direkt zum Inhalt springen

Verkehrserziehung im Kindergarten 2017

Besuch des Polizisten im Kindergarten

Auch in diesem Jahr wurden beide Kindergartenklassen vom Polizist besucht. Nach einem Theorieteil mit Strasse legen, überqueren üben, ging es dann auf die richtige Strasse. Dort konnten die Kinder das Geübte zu zweit oder alleine unter Beweis stellen. Warte, luege, lose und wenn nüt chunnt laufe - die Kinder meisterten diese Aufgabe sehr gut. Zurück im Kindergarten erhielten alle Kinder ein Ausmalheft, Farbstifte und Rabi-Aufkleber. Auf dem Weg zur Turnhalle oder auf Spaziergängen werden wir uns an den Verkehrsunterricht erinnern und die Verkehrsregeln noch weiter üben.