Direkt zum Inhalt springen

Zahnhygiene

30. September 2014

Am Montagmorgen 15. Sept. 14 besuchte uns Frau Kaiser mit Leo dem Löwen. Da Leo so grosse Zähne hat, ist es ganz besonders wichtig, dass er sie oft putzt. Nur Frau Kaiser muss ihn immer rufen, da er wichtigeres, wie zum Beispiel spielen zu tun hat. Damit es uns nicht gleich ergeht und Leo auch ans Zähne putzen denkt, haben wir uns den Zahnputzspruch hinter die Ohren geschrieben. Frau Kaiser hat uns auch eine kleine Geschichte vom Zähneputzen erzählt, bei welcher alle gespannt zugehört haben. Natürlich haben wir gemeinsam mit Leo dann gerade das richtige Zähne putzen auch noch geübt. Da wir die Zahnbürste nicht den ganzen Tag zur Hand haben, ist es wichtig, dass unser Znünitäschtli mit gesunden Sachen gefüllt ist. Gemeinsam sortierten wir verschiedene Lebensmittelkärtli. Gesunde Sachen kamen auf den Smiley-Zahn, ungesunde auf den "Lätschzahn". Natürlich waren dort viele feine Sachen wie Schokolade, Chips oder Guetzli zu finden, die wir alle sehr gern haben. Aber diese dürfen wir zu Hause zum Zvieri geniessen und nicht zum Znüni. Das wissen wir natürlich alle und das hat Frau Kaiser und Leo sehr gefreut. Die Zeit verging wie im Flug und schon bald verabschiedeten sich die zwei wieder von uns. Dafür kamen jetzt viele Mütter zu Frau Kaiser, mit denen sie auch über Zahnhygiene sprach. Das erzählte uns Leo zumindest. Oder haben sie wohl heimlich Zähne putzen geübt ?